Frage: Verbrechen — Vergehen — Ordnungswidrigkeit

Online-HilfeKategorie: 5. Straf– und Ver­fahren­srechtFrage: Verbrechen — Vergehen — Ordnungswidrigkeit
AvatarMarco Pfrang asked 1 Monat ago

Fol­gende Sache ist mir aufge­fall­en: Kapi­tel 5: Ver­brechen — Verge­hen — Ord­nungswidrigkeit:
Ver­brechen sind Straftat­en, bei denen die MINDESTSTRAFE ein Jahr Frei­heitsstrafe ist (Mord, Raub, Mitleid)
Verge­hen sind Straftat­en, bei denen eine MINDESTSTRAFE von unter einem Jahr liegt oder eine Geld­strafe. Die Höch­st­strafe kann über einem Jahr liegen. (Dann wäre es doch aber ein Ver­brechen) laut Satz 1 oder?

Anzeige