Wer begeht eine Urkundenfälschung?

Online-HilfeKategorie: 5. Straf– und Ver­fahren­srechtWer begeht eine Urkundenfälschung?
AvatarAnonym asked 2 Monaten ago

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Kapi­tel 5. Die Frage lautet: Wer bege­ht eine Urkun­den­fälschung? Die im Pro­gramm richti­gen Antworten dazu sollen sein…wer eine Seite im Wach­buch raus reißt und wer auf dem vom Ein­sat­zleit­er bestätigten Stun­den­zettel, zusät­zliche Stun­den auf­schreibt, die er nicht geleis­tet hat. Nun meine Frage dazu, wieso ist das raus­reißen ein­er Seite aus dem Wach­buch eine Urkun­den­fälschung ? Das Wach­buch hat kein Dien­st­siegel ein­er Behörde mit Unter­schrift und hat höch­stens einen Urkun­den ähn­lichen Charak­ter. So ste­ht es auch bei uns im Wach­buch, dort ste­ht das das Wach­buch einen Urkun­den ähn­lichen Charak­ter hat. Rein rechtlich ist die Aus­sage der Antwort­möglichkeit dann doch falsch, oder ? MfG

Anzeige